Amidbindung


Amidbindung
f
амидная связь

Deutsch-Russische Wörterbuch der Chemie. 2014.

Смотреть что такое "Amidbindung" в других словарях:

  • Peptidbindung — Eine Peptidbindung ist eine amidartige Bindung zwischen der Carboxygruppe einer Aminosäure und der Aminogruppe einer zweiten Aminosäure. Zwei Aminosäuren können (formal) unter Wasserabspaltung zu einem Dipeptid kondensieren. Bei der Translation… …   Deutsch Wikipedia

  • Carbonsäureamid — Carbonsäureamide Allgemeine Struktur eines primären Amids. Allgemeine Struktur eines primären, N,N Dialkylamids. Carbonsäureamide sind Derivate des Ammoniaks, sowie von primären und sekundären …   Deutsch Wikipedia

  • Carbonsäureamide — Allgemeine Struktur eines primären Amids. Allgemeine Struktur eines primären, N,N Dialkylamids. Carbonsäureamide sind Derivate des …   Deutsch Wikipedia

  • Naturstoffe — (engl. natural products) sind chemische Substanzen, die von Organismen gebildet werden, um biologische Funktionen zu erfüllen; ein modernes Synonym für Naturstoff ist Biomolekül. Im Gegensatz zum umgangssprachlichen Begriff Naturstoff werden… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Amino-3-methylbutansäure — Strukturformel   L Valin (linke Abbildung)    D Valin (rechte Abbildung) …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Aminoiso-valeriansäure — Strukturformel   L Valin (linke Abbildung)    D Valin (rechte Abbildung) …   Deutsch Wikipedia

  • Amid-Bindung — Eine Peptidbindung (–NH–CO–) ist eine amidartige Bindung zwischen der Carboxylgruppe einer Aminosäure und der Aminogruppe einer zweiten Aminosäure. Zwei Aminosäuren können (formal) unter Wasserabspaltung zu einem Dipeptid kondensieren. Bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Biocytin — Strukturformel Allgemeines Name Biocytin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Ceramid — Allgemeine Struktur der Ceramide. Der Rest R steht für die Kohlenwasserstoffkette einer Fettsäure. Als Ceramide bezeichnet man eine zu den Lipiden zählende Untergruppe der Sphingolipide. Sie bestehen aus einem Sphingosinmolekül, das durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Ceramide — Allgemeine Struktur der Ceramide. Der Rest R steht für die Kohlenwasserstoffkette einer Fettsäure. Als Ceramide bezeichnet man eine zu den Lipiden zählende Untergruppe der Sphingolipide. Sie bestehen aus einem Sphingosinmolekül, das durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Dederon — Polyamid Dichte 1,14 g/cm3 Elektrische Leitfähigkeit (σ) 10–12 (Ohm·m) 1 Wärmeleitfähigkeit 0,25 W/(m·K) Zug E Modul 2300 N/mm2 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.